null Jetzt die Take-aways im Zänti nutzen

Jetzt die Take-aways im Zänti nutzen

Die Homeoffice-Situation, kombiniert mit der Restaurantschliessung, stellt viele vor ungewohnte Herausforderungen. Jeden Tag aufs Neue ein warmes Gericht auf den Tisch zu zaubern, ist nicht jedermanns und -fraus Sache. Da ist es gut zu wissen, dass die Take-away-Anbieter im Zänti weiterhin den Kochlöffel für Sie schwingen.

Beim ESSpunkt in der oberen Verkaufsebene werden mit viel Freude und frischen Zutaten verschiedene Menüs für Sie zubereitet. Täglich steht eine neue Auswahl zur Verfügung, damit für Abwechslung auf dem Speiseplan gesorgt ist. Das Migros-Restaurant bietet sowohl seine beliebten Klassiker als auch Tagesmenüs mit oder ohne Fleisch/Fisch an, dazu einen Portionensalat. Selbstverständlich darf auch der beliebte Wähenverkauf am Freitag nicht fehlen. Gleich nebenan, bei KAIMUG, stehen von mild bis scharf die begehrten Thai-Currys im Angebot – ebenfalls Tag für Tag frisch und mit viel Engagement zubereitet. Alles wird so portioniert und verpackt, dass Sie es bequem mit nach Hause oder ins Büro nehmen können.

Auch in der unteren Verkaufsebene wird gerüstet, blanchiert, gedünstet und gebraten: Im China Restaurant Hang Cheng ist das Team von Montag bis Samstag im Einsatz und kreiert Ihre chinesischen Lieblingsgerichte nach traditionellen Rezepten.

Wer jetzt noch Lust zum Selberkochen hat, der ist zu beneiden. Für alle anderen gilt: Lassen Sie sich von unseren Gastrobetrieben bekochen und geniessen Sie die gewonnene Zeit mit etwas, das Ihnen guttut.

Wir verwenden Cookies, um die bestmögliche Benutzererfahrung zu ermöglichen. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern. Weitere Informationen