Datenschutzerklärung

Datenschutz

 

Datenschutzerklärung vom Zentrum Regensdorf

Diese Erklärung gibt Aufschluss darüber, wie das Zentrum Regensdorf (im Folgenden "ZR" oder "wir") mit Personendaten umgeht, welche Informationen gesammelt und ausgewertet werden, wofür diese Informationen verwendet und mit wem sie ausgetauscht werden.

Rechtsgrundlagen

Wir nehmen das Thema Datenschutz sehr ernst und achten auf entsprechende Sicherheit. Selbstverständlich beachten wir die anwendbaren gesetzlichen Anforderungen des schweizerischen Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG), der Verordnung zum Bundesgesetz über den Datenschutz (VDSG), des Fernmeldegesetzes (FMG) sowie die Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und anderen Bestimmungen des schweizerischen und europäischen Datenschutzrechts.

Personenbezogene Daten

Personendaten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare (natürliche oder juristische) Person beziehen. Darunter fallen Informationen wie Vorname und Name, Anrede, Postadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und ähnliche Angaben.

Verantwortlichkeiten

Zentrum Regensdorf Center Management
Wincasa AG
Zentrum Regensdorf
8105 Regensdorf

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte kann unter folgender Adresse kontaktiert werden: rechtsdienst@wincasa.ch

Erhebung und Nutzung von Personendaten im Allgemeinen

Personendaten werden grundsätzlich dort erhoben, wo sie für Gutscheinbestellungen, Angebote, Teilnahme an Wettbewerben, Newsletter etc. oder für die Erfüllung einer vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtung des ZR erforderlich sind:

Beim Besuch unserer Website

Sobald Sie unsere Webseite besuchen, speichern unsere Server temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei (sogenannte Log-File) ab. Ohne Ihre Mitwirkung werden dabei folgende Daten von uns gespeichert:

  • die IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • der Name der Inhaberin oder des Inhabers des IP-Adressbereichs (i.d.R. Ihr Internet-Access-Provider)
  • das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs
  • die Webseite, von der aus der Zugriff erfolgte (URL) ggf. mit verwendetem Suchwort
  • der Name und die URL der abgerufenen Datei
  • den Status-Code (z. B. Fehlermeldung)
  • das Betriebssystem Ihres Rechners
  • der von Ihnen verwendete Browser (Typ, Version und Sprache)
  • das verwendete Übertragungsprotokoll (z.B. HTTP/1.1)
  • Ihr Nutzername aus einer Registrierung/Authentifizierung


Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Webseite und werden nicht mit personenbezogenen Daten verknüpft oder mit ihnen gespeichert. Wir behalten uns vor, die Log-Files nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

In den vorangehend beschriebenen Zwecken besteht unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Bei der Kontaktaufnahme per Telefon / E-Mail

Sie haben die Möglichkeit, uns telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren und uns Fragen zu Webseiten-Funktionalitäten, zu unseren Dienstleistungen für Geschenkgutscheine oder sonstige Themen stellen.

Wir erheben nur diejenigen Personendaten, welche Sie uns offenlegen. Folglich sind Sie für den Inhalt Ihrer Mitteilung verantwortlich und haben es in der Hand, welche Informationen Sie uns übermitteln. Wir empfehlen Ihnen, keine sensitiven Informationen zu übermitteln. Um Ihre Fragen beantworten zu können, kann es sein, dass wir Sie bitten, uns zusätzliche Informationen zur Verfügung zu stellen (z.B. Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse etc.). Wir werden lediglich diejenigen Personendaten von Ihnen erheben, welche notwendig sind, um Ihre Fragen zu beantworten bzw. die von Ihnen gewünschten Leistungen zu erbringen.

In der Bearbeitung Ihrer Anfrage besteht unser berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Bei der Anmeldung an unseren Newsletter

Sie haben auf unserer Webseite die Möglichkeit, unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür ist eine Registrierung erforderlich. Im Rahmen der Registrierung erheben wir folgende Daten von Ihnen (zwingend *):

  • Vor- / Nachname*
  • E-Mailadresse*
  • Kenntnisnahme der Datenschutzbestimmungen*
  • Kommunikationsdaten (aktive NL, An- / Abmeldungen, Formulardaten)
  • Verhaltensdaten (Klicks, Öffnungen)

Nach Eingabe der vorangehend genannten Informationen können Sie die Anmeldung für unseren Newsletter auslösen. Wir verwenden hierbei den sogenannten Double-Opt-In-Mechanismus. Nach der Absendung der Anmeldung erhalten Sie von uns eine E-Mail, in welcher ein Bestätigungslink enthalten ist. Um sich definitiv für den Newsletter anzumelden, müssen Sie diesen Link bestätigen. Betätigen Sie den Bestätigungslink nicht, wird die E-Mail-Adresse in unserer temporären Liste für Newsletter-Interessenten nach 24 Stunden wieder endgültig gelöscht und eine Anmeldung ist nicht erfolgt. Wir arbeiten beim Versand des Newsletters mit dem E-Mail-Marketing-Partner CouponPlus AG zusammen, welche an der Hardturmstrasse 133, in 8005 Zürich wohnt. Die Datenschutzerklärung von CouponPlus AG finden Sie hier.
Wir verwenden Ihre Daten für den Versand des Newsletters so lange, bis Sie Ihre Zustimmung widerrufen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder den Abmeldelink in den Newsletter-E-Mails betätigen.

Zentrale Speicherung

Wir speichern die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Daten in einem zentralen elektronischen Datenverarbeitungssystem (sog. CRM). Die Sie betreffenden Daten (wie Vor-/Nachname, Adresse, E-Mail, etc.) werden dabei zur Bearbeitung Ihrer Anfragen und Abwicklung unserer Leistungen systematisch erfasst, verknüpft und ausgewertet. Wir arbeiten hierfür mit CouponPlus AG zusammen, welche an der Hardturmstrasse 133, in 8005 Zürich wohnt. Die Daten im CRM werden auf Servern in der Schweiz gehostet und gewartet. Die Bearbeitung dieser Daten stützen wir auf unser berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO an einer kundenfreundlichen und effizienten Kundendatenverwaltung sowie auf die Durchführung von vertraglichen Massnahmen gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Weitergabe von Personendaten an Dritte

Wir geben Ihre Personendaten nur weiter, wenn Sie ausdrücklich eingewilligt haben, hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder dies zur Durchsetzung unserer Rechte, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis, erforderlich ist.

Verschiedene Drittdienstleister werden in dieser Datenschutzerklärung explizit erwähnt. Ein weiterer Dienstleister, an den personenbezogene Daten weitergegeben werden bzw. der Zugriff auf personenbezogene Daten von Ihnen hat oder haben kann, ist das Unternehmen, welches die Webseite hostet.

Hinweis zu Datenübermittlungen in die USA

Der Vollständigkeit halber weisen wir Nutzer mit Wohnsitz oder Sitz in einem Mitgliedstaat der EU oder in der Schweiz darauf hin, dass in den USA Überwachungsmassnahmen von US-Behörden bestehen, die generell die Speicherung aller personenbezogenen Daten sämtlicher Personen, deren Daten aus der Schweiz oder der EU in die USA übermittelt wurden, ermöglicht. Dies geschieht ohne Differenzierung, Einschränkung oder Ausnahme anhand des verfolgten Ziels und ohne ein objektives Kriterium, das es ermöglicht, den Zugang der US-Behörden zu den Daten und deren spätere Nutzung auf ganz bestimmte, strikt begrenzte Zwecke zu beschränken, die den sowohl mit dem Zugang zu diesen Daten als auch mit deren Nutzung verbundenen Eingriff zu rechtfertigen vermögen. Ausserdem weisen wir darauf hin, dass in den USA für die betroffenen Personen aus der Schweiz bzw. aus der EU keine Rechtsbehelfe vorliegen, die es ihnen erlauben, Zugang zu den sie betreffenden Daten zu erhalten und deren Berichtigung oder Löschung zu erwirken, bzw. kein wirksamer gerichtlicher Rechtsschutz gegen generelle Zugriffsrechte von US-Behörden vorliegt. Dieser Hinweis auf die bestehende Rechts- und Sachlage ermöglicht es, eine informierte Entscheidung bezüglich der Einwilligung zur Verwendung Ihrer Daten zu treffen.
 

Cookies

Cookies helfen unter vielen Aspekten, Ihren Besuch auf unserer Webseite einfacher, angenehmer und sinnvoller zu gestalten. Cookies sind Informationsdateien, die Ihr Webbrowser automatisch auf dem Speicher Ihres Endgerätes speichert, wenn Sie unsere Internetseite besuchen. Cookies beschädigen weder den Speicher Ihres Endgerätes noch werden von diesen Cookies personenbezogene Daten der Anwender an uns übermittelt.

Wir setzen Cookies beispielsweise ein, um Ihre ausgewählten Leistungen und Eingaben beim Ausfüllen eines Formulars auf der Webseite temporär zu speichern, damit Sie die Eingabe beim Aufruf einer anderen Unterseite nicht wiederholen müssen. Cookies werden gegebenenfalls auch eingesetzt, um Sie nach der Registrierung auf der Webseite als registrierten Benutzer identifizieren zu können, ohne dass Sie sich beim Aufruf einer anderen Unterseite erneut einloggen müssen. Sofern durch einzelne von uns implementierte Cookies auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO entweder zur Durchführung des Vertrages oder gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität der Webseite sowie einer kundenfreundlichen und effektiven Ausgestaltung des Webseitenbesuchs oder aber gestützt auf Ihre Einwilligung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Es steht Ihnen jedoch offen, Ihren Browser so einzustellen, dass Cookies generell abgelehnt werden. Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie Erläuterungen, wie Sie die Verarbeitung von Cookies bei den gängigsten Browsern konfigurieren können:

Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website vollumfänglich nutzen können.

Google Analytics

Auf unserer Webseite setzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland ("Google"), ein. Google Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglicht, wie zum Beispiel Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite wie

  • Navigationspfad, den ein Besucher auf der Webseite beschreitet,
  • Verweildauer auf der Webseite oder einer Unterseite,
  • die Unterseite, auf welcher die Webseite verlassen wird,
  • das Land, die Region oder die Stadt, von wo ein Zugriff erfolgt,
  • Endgerät (Typ, Version, Farbtiefe, Auflösung, Breite und Höhe des Browserfensters),
  • Wiederkehrender oder neuer Besucher,
  • Browser-Typ/-Version,
  • Verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer URL (d.h. die zuvor besuchte Website),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Uhrzeit der Serveranfrage und
  • Downloads

werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Dabei wird die IP-Adresse durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung («anonymizeIP») auf dieser Webseite vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum bzw. der Schweiz gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte maskierte IP-Adresse wird gemäss Google nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. 

Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten auf der Webseite zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Webseite und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Webseite zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten.

Nutzer können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Webseitennutzung durch den betreffenden Nutzer bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse) an Google sowie die Bearbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem die Nutzer das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Hier anklicken.

Des Weiteren nutzen wir auf unseren Webseiten die Google Analytics-Funktionalität Google Demographics. Daten zu demografischen Merkmalen und Interessen bieten Informationen über Alter und Geschlecht der Nutzer und geben auch Aufschluss über die Interessen, die sich aus deren Onlineaktivitäten wie z. B. Reisen und Einkäufen ableiten lassen. Weitere Informationen zu dieser Funktionalität finden Sie hier. Sie können diese Analyse-Aktivität verhindern, indem Sie, wie oben erwähnt, die Nutzung von Google Analytics deaktivieren.

Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung der Daten für diesen Zweck liegt in Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie können die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Werbeanalyse

Facebook Pixel / Facebook Custom Audience

Auf unserer Webseite setzen wir das sog. "Facebook Pixel" des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird, ein. Mit Hilfe des Facebook-Pixels kann Facebook die Besucher unserer Webseite als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sog. "Facebook-Ads") bestimmen. Dementsprechend setzen wir das Facebook-Pixel ein, um durch uns geschaltete Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserer Webseite gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (z.B. Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten bestimmt werden) aufweisen, die wir an Facebook übermitteln (sog. "Custom Audiences").

Mit Hilfe des Facebook-Pixels möchten wir auch sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Wir können zudem die Wirksamkeit der Facebook-Ads für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, in dem wir sehen, ob Nutzer nach dem Klick auf eine Facebook-Ad auf unsere Webseite weitergeleitet wurden (sog. "Conversion").

Das Facebook-Pixel wird beim Aufruf unserer Webseite unmittelbar durch Facebook eingebunden und kann auf Ihrem Gerät ein Cookie speichern. Wenn Sie sich anschliessend bei Facebook einloggen oder in eingeloggtem Zustand Facebook besuchen, wird der Besuch unserer Webseite in Ihrem Profil vermerkt. Die über Sie erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist. Die Daten können daher von Facebook zu eigenen Marktforschungs- und Werbezwecken verwendet werden. Sofern wir Daten zu Abgleichzwecken an Facebook übermitteln sollten, werden diese lokal im Browser verschlüsselt und erst dann an Facebook über eine gesicherte https-Verbindung gesendet. Dies erfolgt alleine mit dem Zweck, einen Abgleich mit den gleichermassen durch Facebook verschlüsselten Daten herzustellen.

Des Weiteren nutzen wir beim Einsatz des Facebook-Pixels ggf. die Zusatzfunktion "erweiterter Abgleich" hierbei werden Daten zur Bildung von Zielgruppen ("Custom Audiences" oder "Look Alike Audiences") verschlüsselt an Facebook übermittelt.

Die Verarbeitung der Daten durch Facebook erfolgt im Rahmen der Datenschutzrichtlinie von Facebook. Spezielle Informationen und Details zum Facebook-Pixel und seiner Funktionsweise erhalten Sie im Hilfebereich von Facebook.

Die rechtliche Grundlage für die vorgenannten Datenverarbeitungen liegt in Ihrer Einwilligung gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können der Erfassung durch den Facebook-Pixel und Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Ads widersprechen. Um einzustellen, welche Arten von Werbeanzeigen Ihnen innerhalb von Facebook angezeigt werden, können Sie die von Facebook eingerichtete Seite aufrufen und dort die Hinweise zu den Einstellungen nutzungsbasierter Werbung befolgen. Sie können dem Einsatz von Cookies, die der Reichweitenmessung und Werbezwecken dienen, ferner über die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative widersprechen. Weitere Opt-Out-Möglichkeiten finden Sie hier: www.aboutads.info/choices und www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/.

Re-Targeting

Gegebenenfalls setzen wir so genannte Re-Targeting-Technologien ein. Dabei wird Ihr Nutzerverhalten auf unserer Webseite analysiert, um Ihnen anschliessend auch auf Partnerwebseiten individuell auf Sie zugeschnittene Werbung anbieten zu können. Ihr Nutzerverhalten wird dabei pseudonym erfasst.
Die meisten Re-Targeting Technologien arbeiten mit Cookies (siehe hierzu Abschnitt "Cookies" weiter oben).
Google Ads Remarketing (vormals Google AdWords Remarketing)

Auf unserer Webseite setzen wir Google Ads Remarketing ein. Google Ads Remarketing ist ein Online-Werbeprogramm von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland ("Google"). Dabei verwenden wir die Remarketing-Funktion. Damit können wir mit Hilfe von Cookies Nutzern unserer Webseite auf deren Interessen basierende Werbeanzeigen präsentieren. Dafür wird die Interaktion der Nutzer auf unserer Webseite analysiert, z.B. für welche Angebote sich der Nutzer interessiert hat, um den Nutzern auch nach dem Besuch unserer Webseite auf anderen Seiten zielgerichtete Werbung anzeigen zu können. Die eingesetzten Cookies dienen zur eindeutigen Identifikation eines Webbrowsers auf einem bestimmten Computer und nicht zur Identifikation einer Person. Gemäss Google werden keine Personendaten gespeichert.

Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plugin herunterladen und installieren. Hier anklicken. Nähere Informationen zu Google Remarketing sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie hier einsehen.

Die rechtliche Grundlage für die vorgenannte Datenverarbeitung liegt in unserem Interesse an der personalisierten und interessenbasierten Bewerbung unseres Angebotes (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Social Media Verlinkungen

Eigene Social Media Präsenzen

Auf unserer Website werden Links zu folgenden sozialen Netzwerken eingesetzt:

  • Facebook und Whatsapp von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA
  • Instagram von Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA

Sind Sie beim Besuch unserer Website bei einem der vorangehend erwähnten sozialen Netzwerke eingeloggt, kann das betreffende Netzwerk den Besuch unserer Website Ihrem Konto zuordnen. Wenn Sie den Button des betreffenden sozialen Netzwerks auf unserer Website nutzen, entsteht eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern des sozialen Netzwerks, bei dem Sie eingeloggt sind. Die Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website werden auf dem Server des jeweiligen sozialen Netzwerks gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Bearbeitung und Nutzung der Daten durch die sozialen Netzwerke sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Netzwerke:

Wenn Sie nicht wünschen, dass die vorangehend erwähnten sozialen Netzwerke den Besuch unserer Website Ihrem Konto zuordnen können und – bei Nutzung des Buttons der sozialen Netzwerke auf unserer Website – eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und deren Servern erstellen, loggen Sie sich bitte aus Ihren Nutzerkonten bei den erwähnten sozialen Netzwerken aus, bevor Sie unsere Website besuchen.

Social Plugins

Auf unserer Webseite verwenden wir Social Plugins («Plugins») von sozialen Netzwerken. Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Webseite zu erhöhen, sind die Plugins so in die Seite eingebunden, dass beim Aufruf einer Seite unseres Webauftritts, die solche Plugins enthält, noch keine Verbindung mit den Servern des Anbieters des jeweiligen sozialen Netzwerks hergestellt wird. Erst wenn Sie die Plugins aktivieren und damit Ihre Einwilligung zur Datenübermittlung erteilen, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks her. Der Inhalt des jeweiligen Plugins wird dann vom zugehörigen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Wir stellen Ihnen Plugins der folgenden sozialen Netzwerke zur Verfügung:

  • Facebook und Whatsapp von Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland und
  • Instagram von Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA

Wenn Sie auf die betreffenden Symbole der sozialen Netzwerke drücken, werden Sie mit dem betreffenden sozialen Netzwerk verlinkt, um die gewählte Funktionalität auszuüben, beispielsweise um einen Inhalt auf Facebook zu teilen. Hierzu müssen Sie sich jedoch in Ihr Nutzerkonto einloggen oder bereits eingeloggt sein.
Wählen Sie eine der zur Verfügung gestellten Funktionalitäten und klicken das Symbol des betreffenden sozialen Netzwerks an, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Server des betreffenden sozialen Netzwerkes hergestellt. Dadurch erhält das Netzwerk die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Webseite besucht und den Link aufgerufen haben. Wenn Sie einen Link zu einem sozialen Netzwerk aufrufen, während Sie in Ihrem Konto beim betreffenden sozialen Netzwerk eingeloggt sind, können die Inhalte unserer Webseite mit Ihrem Profil beim sozialen Netzwerk verlinkt werden. Das bedeutet, dass das soziale Netzwerk Ihren Besuch auf unserer Webseite direkt Ihrem Benutzerkonto zuordnen kann. Wenn Sie dies verhindern möchten, sollten Sie sich ausloggen, bevor Sie entsprechende Links betätigen. Eine Zuordnung findet auf jeden Fall statt, wenn Sie sich nach Betätigung des Links beim betreffenden Netzwerk einloggen.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch das jeweilige soziale Netzwerk sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des sozialen Netzwerks.

Links zu anderen Websites

Auf dieser Webseite gibt es Links zu Webseiten Dritter. Sobald Sie diese anklicken, verlassen Sie unseren Einflussbereich. Für fremde Webseiten, zu welchen von dieser Webseite aus ein Link besteht, übernimmt das Zentrum Regensdorf keine inhaltliche oder rechtliche Verantwortung.

Datensicherheit

Das Zentrum Regensdorf betreibt sichere Datennetze, die den jeweils geltenden technischen Standards entsprechen. Es sind alle erforderlichen und angemessenen technischen und organisatorischen Vorkehrungen getroffen, um Ihre Daten gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation oder unberechtigtem Zugriff zu schützen.
Sie sollten Ihre Zugangsdaten stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schliessen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere, wenn Sie das Endgerät gemeinsam mit anderen nutzen.
Wir nehmen den unternehmensinternen Datenschutz sehr ernst. Unsere Mitarbeitenden und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.

Aufbewahrungsdauer

Wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie es erforderlich ist, um die oben genannten Trackingdienste sowie die weiteren Verarbeitungen im Rahmen unseres berechtigten Interesses durchzuführen. 

Ihre Rechte

Sie können Datenbearbeitungen jederzeit widersprechen. Sie haben zudem die folgenden Rechte:

  • Recht auf Auskunft: Sie haben das Recht, jederzeit unentgeltlich Einsicht in Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn wir diese bearbeiten. So haben Sie die Möglichkeit, zu prüfen, welche personenbezogene Daten wir über Sie bearbeiten, und dass wir diese gemäss geltenden Datenschutzbestimmungen verwenden.
  • Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, unrichtige oder unvollständige personenbezogene Daten berichtigen zu lassen und über die Berichtigung informiert zu werden. Wir informieren in diesem Fall die Empfänger der betroffenen Daten über die vorgenommenen Anpassungen, sofern dies nicht unmöglich oder mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden ist.
  • Recht auf Löschung: Sie haben das Recht, dass Ihre personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen gelöscht werden. Im Einzelfall kann das Recht auf Löschung ausgeschlossen sein.
  • Recht auf Einschränkung der Bearbeitung: Sie haben, unter bestimmten Voraussetzungen, das Recht zu verlangen, dass die Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt wird.
  • Recht auf Datenübertragung: Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, von uns die personenbezogenen Daten, welche Sie uns bereitgestellt haben, unentgeltlich in einem lesbaren Format zu erhalten.
  • Beschwerderecht: Sie haben das Recht, bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde gegen die Art und Weise der Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Beschwerde einzureichen.
  • Widerrufsrecht: Sie haben grundsätzlich das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. In der Vergangenheit auf Ihre Einwilligung gestützte Bearbeitungstätigkeiten werden durch Ihren Widerruf nicht unrechtmässig.

Onlineshop für Geschenkkarten – Dienstleister

Die Abwicklung der Bestellung im Online-Shop (inklusive der Bonitätsprüfung) erfolgt mittels des Dienstleisters boncard payment & services AG, Dättwilerstrasse 30, 5405 Dättwil. Die Datenschutzbestimmungen des Dienstleisters können Sie hier einsehen.

Kontakt

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz auf unserer Webseite haben, eine Auskunft wünschen oder die Löschung Ihrer Daten erwirken möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, indem Sie eine E-Mail an info@zentrum-regensdorf.ch senden.

Mittels Brief richten Sie Ihr Anliegen an folgende Adresse:
Zentrum Regensdorf Center Management
Wincasa AG
Zentrum Regensdorf
8105 Regensdorf

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Das Zentrum Regensdorf passt diese Datenschutzbestimmungen jeweils den neuen oder sich ändernden Bedürfnissen an. Die jeweils neue Fassung wird Ihnen an dieser Stelle zugänglich gemacht.

Regensdorf, April 2021


Teilnahmebedingungen Wettbewerbe auf WhatsApp

Der Wettbewerb steht in keiner Verbindung zu Facebook/WhatsApp und wird von den Plattformen weder gesponsert noch unterstützt noch organisiert. Ansprechpartner und Verantwortlicher ist alleine die Veranstalterin, das Zentrum Regensdorf.

1. Allgemein

  • Der Wettbewerb endet am 30. April 2021 um 23:59.
  • Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos.
  • Die Korrespondenz erfolg ausschliesslich in deutscher Sprache.

2. Teilnahme

  • Die Teilnahme erfolgt via WhatsApp Nachricht gemäß der Beschreibung im Bonheft. Pro Person ist nur eine Teilnahme möglich.
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Zentrum Regensdorf und Wincasa sind von der Verlosung ausgeschlossen.
  • Teilnahmeberechtigt sind alle in der Schweiz wohnhaften Personen ab 18 Jahren. Die Prüfung von Wohnadresse sowie Alter behalten wir uns vor.
  • Nach Teilnahmeschluss wählt das Zentrum Regensdorf aus allen Nachrichten die Gewinner/-innen aus. Unsere Glücksfee wählt jeweils die Gewinner/-innen aus.
  • Die Gewinner/-innen werden bis spätestens am 03. Mai 2021 um 23:59 mittels privater Chat-WhatsApp-Nachricht vom Zentrum Regensdorf informiert.

3. Datenschutz

Ihre per WhatsApp übermittelten Daten wie Telefonnummer, Name, Nachricht etc, werden dauerhaft gespeichert und können zur späteren Kontaktaufnahme und zu Marketingzwecken verwendet werden. Die Kontaktangaben der Gewinner/-innen werden ebenfalls erfasst, dauerhaft gespeichert und zur Kontaktaufnahme verwendet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können Ihre Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke jederzeit widerrufen. Wenden Sie sich zu diesem Zweck telefonisch oder per E-Mail an den Infopoint des Zentrum Regensdorf. Die Kontaktdaten finden Sie hier. Ausserdem wird in jedem Newsletter bzw. bei jeder Werbekommunikation die Möglichkeit klar angezeigt, künftige Mitteilungen kostenlos und einfach abzulehnen. Das Zentrum Regensdorf ist berechtigt, Dritte mit der technischen Abwicklung von Werbemassnahmen zu beauftragen und Ihre Daten zu diesem Zweck weiterzugeben.

4. Rechtliches

  • Nachrichten, die gegen die Facebook-Richtlinien oder schweizerisches Recht verstossen, werden nach Kenntnisnahme und ohne Ankündigung nicht für den Wettbewerb berücksichtigt. Die Teilnehmerin bzw. der Teilnehmer ist damit vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Das Zentrum Regensdorf trifft den Entscheid über die Zulassung zum Wettbewerb allein und abschliessend.
  • Der Rechtsweg und die Barauszahlung sind ausgeschlossen.
  • Der Gewinn kann nicht an Dritte übertragen werden. Es besteht kein Auskunftsrecht für die Teilnehmenden.
  • Das Zentrum Regensdorf schliesst jegliche Haftung im Zusammenhang mit dem Wettbewerb aus, soweit gesetzlich zulässig.
  • Bei Verdacht auf automatisch generierte Nachrichten und Versendungen, technische und andere Manipulationen und Multiplikationen sowie Einsatz von Bots werden die Teilnehmenden vom Wettbewerb ausgeschlossen. Zudem werden Nummern, die keine reale Person darstellen oder explizit als Wettbewerbs-Nummern geführt werden, beim Wettbewerb nicht beachtet. Die Beurteilung über den inhaltlichen Bezug, Manipulations- und Multiplikationsversuche sowie über die Existenz von Wettbewerbs-Nummern liegt im Ermessen vom Zentrum Regensdorf.
  • Der Wettbewerb unterliegt schweizerischem Recht. Für allenfalls auftretende Rechtsstreitigkeiten ist der Gerichtsstand in Zürich.
  • Mit der Teilnahme, spätestens jedoch mit der Annahme des Gewinns, werden diese Teilnahmebedingungen akzeptiert.
Regensdorf, März 2021

Wir verwenden Cookies, um die bestmögliche Benutzererfahrung zu ermöglichen. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern. Weitere Informationen